Tierkommunikation

Die Empfindung stellt fest, was tatsächlich vorhanden ist. Das Denken ermöglicht uns zu erkennen, was das Vorhandene bedeutet, das Gefühl, was es wert ist und die Intuition schließlich weist auf die Möglichkeiten des Woher und Wohin die im gegenwärtig Vorhandenen liegen.

C. G. Jung

Mantanka Logo grün

Mantanka® – das große Wissen

Über das wissende Feld, das sogenannte morphogenetische Feld, verbinde ich mich mit dir oder deinem Tier und empfange Botschaften, Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen. Dabei gehe ich in deinen Schuhen bzw. in den Pfoten deines Tieres und darf wie eine Dolmetscherin diese Empfindungen für dich in menschliche Sprache übersetzen.

Du bist entweder vor Ort oder via Telefon bzw. Skype direkt bei der Sequenz dabei. Dies erlaubt dir, alles genau wahrzunehmen und zu beobachten, unklare Dinge zu hinterfragen und selbst Botschaften an dein Tier zu richten. Auf Anfrage erstelle ich auch gerne ein schriftliches Protokoll der Sequenz.

 

IMG_20181230_102842Mit Hilfe der intuitiven (Tier)-Kommunikation finden wir beispielsweise Ursachen für ein bestimmtes, dir nicht erklärbares Verhalten. Wir finden heraus, was dir und deinem Tier hilft, lösen eventuell vorhandene Blockaden und finden neue Lösungsmöglichkeiten. Auch können wir zwischen verschiedenen bereits bekannten Möglichkeiten mittels einer „verdeckten Sequenz“ die optimale für dich (und/oder dein Tier) erspüren. Du bekommst Einsichten und Informationen über dich und dein Tier, die im sonst so hektischen Alltag verborgen bleiben.

Du lernst, dir und deiner inneren Stimme, deiner Intuition, wieder mehr zu vertrauen, wenn durch eine Mantanka®-Sequenz sichtbar wird, was du eventuell schon gefühlt, gedacht oder gewusst hast. Dieses Sichtbar-Werden ermöglicht dir wiederum einen anderen Umgang mit der Situation.

Wenn du mehrere Tiere hast und das Gefühl hast, dass es zwischen ihnen einen Konflikt gibt, können wir einerseits die Ursache feststellen und andererseits mit Hilfe der Tiere eine Lösung finden. Dabei zeigen sich Tiere oft sehr kooperativ und einfallsreich!

Als Tierkommunikatorin liegt mir euer beider Wohlergehen sehr am Herzen und so sehe ich es nicht nur als meine Aufgabe, deinem Tier eine Stimme zu geben, sondern euch beide in diesem Prozess achtsam zu begleiten.

Nimm dir Zeit für dich und dein Tier, komme dir und deinem Tier über eine (Tier)-Kommunikationssequenz näher und stärke so deine Verbindung zu dir und deinem Tier!


 

%d Bloggern gefällt das: